User Tools

Site Tools


Sidebar

Carnegie Mellon University, USA

University of Southern California, USA

Carnegie Mellon University Silicon Valley Campus, USA

Hong Kong University of Science and Technology, Hong Kong

Waseda University, Japan National Institute of Information and Communications Technology, Japan

Italian Institute of Technology, Italy

Karlsruhe Institut of Technology, Germany

usa-nuetzliche-informationen

Nützliche Informationen

Hier ein paar Allgemeine Hinweise. Als erste lernt Leute kennen! Auf dem Campus könnte man einfach Leute anquatschen, leichter ist es aber irgend einem Club beizutreten oder einfach zu den J1-Meetigns zu gehen, die monatlich vom International Students Office der USC angeboten werden.

Post nach Hause

Solltet ihr mal ein Paket nachhause verschicken wollen, kann ich die USPS empfehlen. Da bezahlt man bis zu einem mittleren Paket (Gewicht spielt keine Rolle) höchstens $60. Die Pakete mit den entsprechenden großen bekommt man kostenlos vor Ort. Wenn ihr etwas verschickt, passt darauf auf den Wert und den Inhalt anzugeben. Wenn es zu wertvoll ist, müsst ihr glaub ich noch die Rechnung beilegen. Am einfachsten ist es, wenn ihr unter 60€ oder weniger bleibt und ankreuzt, dass es ein Geschenk ist!

Dokumente

Bevor ihr nach Cali kommt, holt euch definitiv den internationalen Studentenausweis. Der gibt einige Rabatte, vor allem auf Leihwagen hilfreich. Einen internationalen Führerschein braucht ihr dagegen nicht, aber er kostet auch nicht viel, falls ihr sicher gehen wollte.

Geld

Zum Thema Geld steht noch einmal etwas unter der Rubrik Telefon. Ich persönlich hab es etwas anders gemacht. Ich habe ein Konto bei der comdirect. Das hat den Vorteil, dass ich mit der Kreditkarte kostenfrei Bargeld im Ausland abheben kann. Ich weiß, das bieten auch andere an, aber ich weiß nur von der Comdirect, dass sie auch so kulant sind die Gebühr zurückzuerstatten, die man an so gut wie jedem Automaten zahlen muss! Ich weiß, dass man mit einer Deutschen Bank Karte völlig ohne Gebühr bei der Bank of America abheben kann. Mir persönlich gefällt das bei der Comdirect, da auch die Höhe der Gebühren keine Rolle spielt. Aufpassen müsst ihr allerdings, wenn ihr mit der Kreditkarte im Ausland zahlen wollt! Nicht nur, dass der Umrechnungskurs für euch schlecht ausfallen kann (nicht muss), häufig habt ihr eine Auslandseinsatzgebühr (oft 1,5%). Weil das nervt, hab ich mir noch ein weitere Konto bei der Portal Consors eröffnet. Da gibt es diese Gebühr nicht und ihr könnt ein einigen Automaten auch kostenlos abheben. Insgesamt ist die Regelung ganz komfortabel eine Karte fürs Bargeld und eine zum Zahlen.





Contributing authors:

Younes Daroussi
usa-nuetzliche-informationen.txt · Last modified: 2014/07/28 13:32 by daroussi